Mehrere Goldmedaillen

Markus Albrecht gewann dieses Jahr an der Schweizer Meisterschaft mit dem Pferd Vinur eine Goldmedaille im Speedpass. Damit nicht genug.

Drucken
Teilen

Markus Albrecht gewann dieses Jahr an der Schweizer Meisterschaft mit dem Pferd Vinur eine Goldmedaille im Speedpass. Damit nicht genug. Am internationalen Pass-Championat in Zachow auf dem Gestüt Schlossberg von Günther Weber (Berlin) gewann Albrecht mit Vinur zudem noch Gold im 150-Meter-Passrennen. Die 150 Meter Zeitstrecke hat er mit Vinur in 14,7 Sekunden bewältigt.

Dazu kommt der Sieg im Speedpass mit dem neuen Pferd Kongur fra Laekjamoti. In dessen Sattel hat Bjarni Jonasson gesessen. Die beiden gewannen im 250-m-Passrennen Gold. «Die lange Fahrt nach Berlin hat sich für uns auf jeden Fall gelohnt», sagt Champion Albrecht strahlend. (kü)

Aktuelle Nachrichten