Martinimarkt in Steckborn

Das Karussell dreht sich, Marroni rösten in grossen Pfannen und viel Süsses, Selbstgebasteltes oder Kunsthandwerkliches wartet auf Käufer. Es ist Martinimarkt in Steckborn. «Der Markt ist gut besucht und wir haben dieses Jahr sehr gut verkauft», sind die Frauen vom Frauenverein zufrieden.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Barbara Hettich

Bild: Barbara Hettich

Das Karussell dreht sich, Marroni rösten in grossen Pfannen und viel Süsses, Selbstgebasteltes oder Kunsthandwerkliches wartet auf Käufer. Es ist Martinimarkt in Steckborn. «Der Markt ist gut besucht und wir haben dieses Jahr sehr gut verkauft», sind die Frauen vom Frauenverein zufrieden. Insbesondere die Imbiss- und Getränkestände hatten teilweise Hochbetrieb. «Im November ist am Untersee nichts los. Der Martinimarkt hilft uns über diese ruhige Zeit hinweg», sagt ein Detaillist. (het)