«Maria, Maria!» im Advent

Drucken
Teilen

Frauenfeld Regio Frauenfeld Tourismus bietet in der Adventszeit eine humorvolle und poetische Führung im Stadtzentrum an: «Maria, Maria!» – Ein Weihnachtsspiel. Die Führung erzählt Episoden der Weihnachts­geschichte aus dem Blickwinkel einer bekannten Frau – Maria – und folgt der Frauenfelder Weihnachtsbeleuchtung «GeschichtenLichter». Wenn etwa der Engel Gabriel vor Maria erscheint und die Geburt Jesu verkündet, wie sagt Maria Josef, dass sie schwanger ist, aber nicht von ihm? Die theatralischen Darstellungen werden von einer professionellen Schauspielerin gespielt. Auf dem besinnlichen, einstündigen Rundgang darf auch gelacht werden: Der Humor kommt genau wie berührende Momente nicht zu kurz. Hintergrundinfos erzählt eine Stadtführerin.

Das weihnachtliche Abendangebot für Vereine, Firmen, Kleingruppen, Familien und Einzelpersonen gibt es von 24. November bis 23. Dezember. Gestaltet und aufbereitet werden die Szenen von der Theaterwerkstatt Gleis 5 in Zusammenarbeit mit Regio Frauenfeld Tourismus. Dieses Jahr werden fünf öffentliche Führungen für jeweils maximal 40 Teilnehmer angeboten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Führung kann auch privat zu einem Wunschdatum gebucht werden. (red)

Infos und Anmeldung: www.regiofrauenfeld-tourismus.ch/mariamaria oder Telefonnummer 052 721 31 28.