Maiholzstrasse gesperrt wegen Bauarbeiten

FRAUENFELD. An der Maiholzstrasse im Abschnitt zwischen der Lachenacker- und der Oberwiesenstrasse wird übermorgen Donnerstag und am Freitag der Deckbelag eingebaut. Dies teilt das städtische Amt für Tiefbau und Verkehr mit.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. An der Maiholzstrasse im Abschnitt zwischen der Lachenacker- und der Oberwiesenstrasse wird übermorgen Donnerstag und am Freitag der Deckbelag eingebaut. Dies teilt das städtische Amt für Tiefbau und Verkehr mit. Für den Einbau der ersten Etappe des Deckbelags inklusive Voranstrich und Belagsaushärtung muss die Maiholzstrasse von der Lachenacker- bis und mit Kreuzung Burgerholzstrasse ab Donnerstagmorgen um 5 Uhr bis Freitag, 7 Uhr, für den Verkehr vollständig gesperrt werden.

Deckbelag in zwei Etappen

Für die zweite Etappe muss die Maiholzstrasse zwischen der Burgerholz- und der Oberwiesenstrasse ab Freitagmorgen um 5 Uhr bis Samstagmorgen, 7 Uhr, für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Zu respektive ab den Liegenschaften an der Maiholz-, der Feldhof- und teilweise der Scheuchenstrasse kann während der Sperrungen nicht gefahren werden. Autos müssen deshalb vorgängig ausserhalb des Baubereichs parkiert werden. Autos können, wo gestattet, auf den Quartierstrassen oder auf dem Parkplatz der Kunsteisbahn an der Neuhofstrasse abgestellt werden. Die Fussgänger können die Baustelle mit Einschränkungen passieren. Diverse Vorarbeiten werden vorab unter Verkehr ausgeführt.

Umleitungen beim Stadtbus

Der Stadtbus wird während der Strassensperrung via Häberlin- und Lachenackerstrasse umgeleitet. Die Haltestelle Maiholzstrasse kann vorübergehend nicht bedient werden. Die Haltestelle Eichholz wird Richtung Sonnenhofstrasse verlegt, die Haltestelle Grünmattweg an die Schaffhauserstrasse. Weil diese Belagsarbeiten nur bei trockenem Wetter ausgeführt werden können, ist witterungsbedingt eine zeitliche Verschiebung der Sperrung möglich. (red.)