Lungenfunktion testen lassen

Merken
Drucken
Teilen

Vorsorge Regelmässiger Husten am Morgen mit Auswurf kann ein Symptom einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) sein. Gemäss Hochrechnungen sind in der Schweiz rund 400000 Menschen vom Raucherhusten betroffen. Viele wissen dies jedoch nicht. Die Lungenliga bietet deshalb einen Online-Risikotest und vergünstigte Lungenfunktionsmessungen an. Die Krankheit äussert sich zunächst nur mit scheinbar harmlosen Symptomen wie Husten und Auswurf. Später engt sie die Atemwege immer mehr ein, so dass starke Atemnot entsteht. Die Krankheit ist zwar nicht heilbar, eine frühe Diagnose aber zentral. Neben dem Online-Risikotest bietet die Lungenliga vergünstigte Lungenfunktionstests wie folgt an: Dienstag, 14. November, in der Beratungsstelle Amriswil Egelmoosstrasse 6 (Alterssiedlung); Mittwoch, 15. November, in der Beratungsstelle Frauenfeld Einkaufszentrum Schlosspark (Coop Center, 2. Obergeschoss), Zürcherstrasse 138; Donnerstag, 16. November , in der Geschäftsstelle Weinfelden, Bahnhofstrasse 15. Jeweils zwischen 15 und 18 Uhr, ohne Voranmeldung. (red)