Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luginbühl folgt auf Wälchli

Frauenfeld Als neues Mitglied des Stadtparlaments rückt auf der EVP-Liste Renate Luginbühl nach. Der Stadtrat hat beschlossen, sie per 1. Februar als gewählt zu erklären. Die Kauffrau mit Jahrgang 1963 folgt auf Gemeinderat Christian Wälchli, der seinen Rücktritt auf Ende Januar erklärt hat. Luginbühl kam bei den Gemeinderatswahlen von April 2015 auf den dritten Ersatzplatz. Nach dem Nachrücken von Michael Hodel war sie zweite Ersatzkandidatin. Luginbühl ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Sie ist Mitglied des Stiftungsrats der Pensionskasse der Stadt Frauenfeld und gehört der Primarschulbehörde sowie der Rechnungsprüfungskommission der evangelischen Kirchgemeinde an. (ma)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.