Lieber spät als gar nie auf die Loipe

Vergangenes Wochenende reisten 15 Mitglieder des Langlaufclubs Wellenberg in die Region Sörenberg. Viele Langläufer standen am Samstag das erste Mal in der Saison auf den Ski. Am Sonntag ging es zur Panoramaloipe.

Drucken
Teilen

Vergangenes Wochenende reisten 15 Mitglieder des Langlaufclubs Wellenberg in die Region Sörenberg. Viele Langläufer standen am Samstag das erste Mal in der Saison auf den Ski. Am Sonntag ging es zur Panoramaloipe. Auf einer Distanz von zwölf Kilometern überwanden die Langläufer über 200 Höhenmeter. In einer Zusatzschleife bot sich ihnen ein Panorama auf den «Hengst» mit der ganzen Schrattenfluh. Die Loipen der schneesicheren Region nördlich des Brienzer Rothorns sind seit Ende November ununterbrochen geöffnet. (red.)

Aktuelle Nachrichten