Lieber früh aufstehen als ausschlafen

«Eines der Highlights am Wochenende ist meine Lernfahrstunde heute», sagt Giannina Buzzi. «Denn Autofahren macht mir sehr viel Spass.» Am Abend geht sie dann an das erste Klassentreffen, seit ihre Klasse im Sommer die Kantonsschule in Frauenfeld abgeschlossen hat.

Marion Wehrli
Drucken
Teilen
Giannina Buzzi Maturandin aus Frauenfeld (Bild: Marion Wehrli)

Giannina Buzzi Maturandin aus Frauenfeld (Bild: Marion Wehrli)

«Eines der Highlights am Wochenende ist meine Lernfahrstunde heute», sagt Giannina Buzzi. «Denn Autofahren macht mir sehr viel Spass.» Am Abend geht sie dann an das erste Klassentreffen, seit ihre Klasse im Sommer die Kantonsschule in Frauenfeld abgeschlossen hat. Den Samstag verbringt sie dann mit ihrem Freund Fabian. Sie wollen durch den Weihnachtsmarkt in Konstanz schlendern und den Tag dann mit einem Kinobesuch abschliessen. «Ich freue mich schon sehr darauf, meinen Freund wiederzusehen, da er zurzeit im Militär ist und wir uns deshalb nur am Wochenende sehen», sagt die 18-jährige Frauenfelderin.

Auch anderen Leuten würde sie einen Besuch an einem Weihnachtsmarkt empfehlen, da dies die Vorfreude auf die Adventszeit steigere. Ansonsten fände in Winterthur noch die «Wintimäss» statt. «Da es mittlerweile draussen sehr kalt ist, würde ich den Leuten noch empfehlen, Winterkleider zu kaufen, falls sie das noch nicht erledigt haben», sagt Buzzi. «Dann ist man sogar noch ein wenig produktiv.» Sie selbst werde am Wochenende auch noch anstehende Dinge erledigen, zum Beispiel ihr Zimmer aufräumen.

Das will sie unbedingt noch erledigen, da sie übernächste Woche bereits als Au-pair in die Westschweiz arbeiten geht. «Ich will aber sicher auch noch Zeit für mich haben, in der ich ein Buch lesen oder ein wenig Musik hören kann», sagt Buzzi.

Das perfekte Wochenende

«An meinem perfekten Wochenende würde ich nicht ausschlafen», sagt Buzzi, «sonst wäre in meinen Augen der halbe Tag verschwendet.» Die 18-Jährige würde lieber früh aufstehen, etwas backen und danach die Zeit mit ihrem Freund Fabian und gemeinsamen Freunden verbringen. Am liebsten sei ihr dabei gemütliches Beisammensein.