Liebe und Religion

Für die Religionstage reisten knapp 30 Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler ins Toggenburg nach Wildhaus.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

Für die Religionstage reisten knapp 30 Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler ins Toggenburg nach Wildhaus. An den drei Lagertagen Ende September, organisiert von der katholischen Pfarrei St. Alexander, diskutierten die Jugendlichen über Liebe, Freundschaft, persönliche Stärken und Schwächen. An einem Postenlauf konnten die Jugendlichen das Thema spielerisch vertiefen. Am zweiten Tag stand ein Ausflug zum Gamplüt auf dem Programm. Nach dem Aufstieg sausten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Berg mit Trottinetts hinunter. Nach dem Gottesdienst am Sonntag fuhr die Gruppe mit dem Car wieder in die Heimat zurück. (red.)