Letztes Jahr gescheitert

Im Sommer 2013 befand der Eschliker Souverän über eine Kreditvorlage von 250 000 Franken für einen Architekturwettbewerb.

Merken
Drucken
Teilen

Im Sommer 2013 befand der Eschliker Souverän über eine Kreditvorlage von 250 000 Franken für einen Architekturwettbewerb. Dieser enthielt neben der Doppelturnhalle die Sanierung der Schulanlage Bächelacker, die Erweiterung der Oberstufe, den Rückbau der Turnhalle Blumenau und die Sanierung des Schulhauses Blumenau inklusive Anbau eines Mehrzweckraumes. In einer geheimen Abstimmung wurde der Antrag damals mit drei Stimmen Differenz verworfen. (ch)