Letzte Etappe der Reutenenstrasse

Drucken
Teilen

FrauenfeldBei der Sanierung der Reutenenstrasse ist die letzte Bauetappe in Angriff genommen worden. Dies ist einer Medienmitteilung des städtischen Amts für Tiefbau und Verkehr zu entnehmen. Während der nun noch verbleibenden Bauzeit von rund drei Wochen wird die Reutenenstrasse im Abschnitt St. Gallerstrasse bis zum Stadtgartenweg nur einspurig in Richtung Thundorferstrasse befahrbar sein. Das Postauto stadtauswärts wird während dieser Zeit über den Marktplatz umgeleitet, der Stadtbus verkehrt hingegen normal. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. (red)