Landfrauen spielen Lotto

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

Die Landfrauen Homburg haben sich kürzlich zur 5. Jahresversammlung ihres Vereins im Restaurant Steinberg in Reckenwil getroffen. Nach der Begrüssung durch die Präsidentin Gudrun Engeler gab es zuerst ein feines Nachtessen. Im offiziellen Teil wurde die Traktandenliste besprochen. Unter anderem stimmten die Mitglieder über die Jahresabrechnung und die Wahlen der Vorstandsmitglieder ab. Die Stimmenzähler hatten ein leichtes Spiel, da alle Punkte einstimmig gewählt wurden. Dies spricht für die gute Zusammenarbeit im Verein, welche sich auch beim Nusstag im November in Hörhausen gezeigt hat, wo die Landfrauen erfolgreich eine Kaffee­stube organisierten. Der Verein konnte drei Neumitglieder willkommen heissen. Durch die grosszügigen Spenden örtlicher Betriebe konnten danach fünf Runden Lotto gespielt werden. Als der Hauptgewinn seine Besitzerin fand, endetet der gesellige Abend zu später Stunde. (red)