Länderkampf in der Konvikthalle

Drucken
Teilen

Frauenfeld Am Samstagabend, 22. September, wird die Konvikthalle an der Promenade in Frauenfeld zum zweiten Mal in eine Box-Arena verwandelt. Bei der 8. Frauenfelder Box-Night trifft das Swiss-Boxing-Team auf eine Auswahl aus Italien. Beim internationalen Vergleichskampf stehen die derzeit besten Schweizer Boxer im Ring. Daneben werden auch die Akteure des Boxclub Frauenfeld in den Ring steigen. Total finden voraussichtlich rund ein Dutzend Kämpfe statt, auch einen Showblock wird es geben. Beginn ist um 19 Uhr. (red)

Hinweis Weitere Infos im Internet unter: www.boxclub-frauenfeld.ch