Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Künstler laden in ihre offenen Ateliers ein

DIESSENHOFEN. Kommendes Wochenende – am Samstag, 9., und Sonntag, 10. April – sind in Diessenhofen neun private Künstlerateliers sowie die Kulturbeiz Löwen geöffnet, die zugleich als informative Anlaufstelle dient. Am Samstag sind die Ateliers von 13.

DIESSENHOFEN. Kommendes Wochenende – am Samstag, 9., und Sonntag, 10. April – sind in Diessenhofen neun private Künstlerateliers sowie die Kulturbeiz Löwen geöffnet, die zugleich als informative Anlaufstelle dient. Am Samstag sind die Ateliers von 13.30 bis 19 Uhr offen, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. 17 Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf viele Besucher, die den Ateliers-Parcours besuchen und so erfahren, wie qualitätsbewusst und preisgünstig lokales Kunstschaffen ist. Wiederum ist eine reichhaltige Palette an Stilen und Themen vorhanden. Es sind dies einerseits traditionelle Techniken wie Malerei, Skulptur, Fotografie, Video und Glasschmuck. Anderseits ist dieses Jahr auch eine frühlingshafte Blütenlese geplant, die der Jahreszeit eine kleine Themenausstellung kredenzt. (red.)

Folgende Künstler nehmen teil: Robert Alder (Video), Peter Brügger (Aquarelle), Andrea Buck (Stoffmuster), Kay Christinger (Malerei), Madeleine Felber (Konzeptkunst), Chris Forster (Malerei, Installation), Kurt Fröhlich (Theaterspiel), Irene Fruci (Malerei), Ellen Greminger (Malerei), Liz Karvaly (Steinskulpturen), Erich Milz (Malerei), Beatrice Neth (Malerei), Monika Orsinger (Glaskunst), Renata Schlüssel (Objektkunst), Peter Stamm (Konzeptkunst), Fritz Franz Vogel (Fotokunst) und Armin Wieland (Holzobjekte).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.