Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kreuzlingen entdecken

Steckborn Es lohnt sich, mehr über Kreuzlingen, die bedeutende Stadt und ihre Besonderheiten, zu erfahren. Deshalb widmet die Volkshochschule Steckborn dem nahen Zentrum heute Donnerstag und morgen Freitag einen Vortrag sowie eine Exkursion mit Stadtführung.

Heute Donnerstag hält der Lokalhistoriker Georg Strasser aus Kreuzlingen an der Volkshochschule Steckborn im Hubschulhaus um 19.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel «Kreuzlingen – vom Cruzelin zur heutigen Grenzstadt». Morgen Freitag bietet die Volkshochschule Steckborn eine Exkursion nach Kreuzlingen an. Strasser führt die Teilnehmer auf einem Stadtrundgang durch Kreuzlingen. Die Führung beginnt um 14 Uhr bei der «Hirschenpost», vis à vis des Seminars. Der Rundgang führt über die Klosterkirche, das Sallmannsche Haus, die evangelische Kirche, das Museum Rosenegg zum alten Dorfplatz Egelshofen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.