Krawattenpflicht ist nun amtlich bewilligt

FRAUENFELD. Das Motto der kommenden Frauenfelder Fasnacht heisst «Krawattenpflicht». Nun hat der Stadtrat dem närrische Treiben unter der Federführung der Narrengesellschaft Murganesen seinen amtlichen Segen erteilt, zu lesen in den aktuellen Stadtratsmitteilungen.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Das Motto der kommenden Frauenfelder Fasnacht heisst «Krawattenpflicht». Nun hat der Stadtrat dem närrische Treiben unter der Federführung der Narrengesellschaft Murganesen seinen amtlichen Segen erteilt, zu lesen in den aktuellen Stadtratsmitteilungen.

Namentlich bewilligt hat der Stadtrat die Stadtübernahme am Schmutzigen Donnerstag, 4. Februar, den Begrüssungsapéro für die Guggen in der Altstadt und den anschliessenden Kinderumzug am Samstag, 6. Februar, sowie den grossen Fasnachtsumzug am Sonntag, 7. Februar, und schliesslich die Stadtrückgabe am Dienstag darauf.

Während der Umzüge dürfen die Murganesen Gemeindestrassen absperren. Details zur Sperrung des Rathausplatzes müssen mit Polizei, Werkhof und der Wiler-Bahn geklärt werden. (hil)

Aktuelle Nachrichten