Konzert zum Sommeranfang

BALTERSWIL. Der meteorologische Sommer hat bereits angefangen, die Temperaturen sind entsprechend hoch und das Wetter zeitweise sogar schön. Schon bald naht auch die Sommersonnenwende und damit der mythenumwobene astronomische Sommeranfang.

Merken
Drucken
Teilen

BALTERSWIL. Der meteorologische Sommer hat bereits angefangen, die Temperaturen sind entsprechend hoch und das Wetter zeitweise sogar schön. Schon bald naht auch die Sommersonnenwende und damit der mythenumwobene astronomische Sommeranfang.

Kaspar Stünzi (Querflötenlehrer an den Musikschulen Bichelsee-Balterswil und Uzwil) und seine langjährige Kammermusikpartnerin Ai Furuya (Klavier) liessen sich davon inspirieren und haben unter dem Titel «Träumereien, Neckereien und Romanzen» ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Mit Musik von Debussy, Schubert und Ravel laden sie ein, dem Alltag für kurze Zeit zu entfliehen. Das Konzert findet diesen Sonntag um 17 Uhr in der Aula des Schulhauses Lützelmurg in Balterswil statt. Im Anschluss offeriert die Musikschule Bichelsee-Balterswil einen kleinen Apéro. Der Eintritt ist frei. Es gibt eine Kollekte zugunsten der Musiker. (red.)