Konstanzer Bischof blockierte lange einen Neubau

Die erste Kirche in Steckborn an dieser Stelle entstand im Jahr 850. Ihr Grundriss und den der Nachfolgebauten wurden durch archäologische Grabungen bei der grossen Renovation um 1968 erforscht. Die heutige Stadtkirche wurde ab 1766 innerhalb von zwei Jahren erbaut.

Drucken
Teilen

Die erste Kirche in Steckborn an dieser Stelle entstand im Jahr 850. Ihr Grundriss und den der Nachfolgebauten wurden durch archäologische Grabungen bei der grossen Renovation um 1968 erforscht. Die heutige Stadtkirche wurde ab 1766 innerhalb von zwei Jahren erbaut. Zuvor hatte die grosse Evangelische Kirchgemeinde lange auf einen Neubau gedrängt, war aber beim Konstanzer Bischof abgeblitzt, weil die alte Kirche den wenigen Katholiken völlig ausreichte. Alarmierende Berichte änderten zwar seine Meinung, aber bei der Finanzierung zeigte er sich nicht grosszügig. (red.)

Aktuelle Nachrichten