Kommission für Ergänzungsbau

Drucken

Thurgau Für den Ergänzungsbau des Regierungsgebäudes in Frauenfeld hat der Regierungsrat eine Planungskommission und einen Planungsausschuss eingesetzt. Der Planungskommission gehören drei Regierungsmitglieder an; sie steht unter dem Vorsitz von Regierungsrätin Carmen Haag. Dem Planungsausschuss steht Urs Fankhauser vom kantonalen Hochbauamt vor. Mit den nun eingesetzten Gremien wird ein Bauprojekt mit Kostenvoranschlag ausgearbeitet. (red)

Aktuelle Nachrichten