Kommission für Ergänzungsbau

Drucken

Thurgau Für den Ergänzungsbau des Regierungsgebäudes in Frauenfeld hat der Regierungsrat eine Planungskommission und einen Planungsausschuss eingesetzt. Der Planungskommission gehören drei Regierungsmitglieder an; sie steht unter dem Vorsitz von Regierungsrätin Carmen Haag. Dem Planungsausschuss steht Urs Fankhauser vom kantonalen Hochbauamt vor. Mit den nun eingesetzten Gremien wird ein Bauprojekt mit Kostenvoranschlag ausgearbeitet. (red)