Koch wieder im Grossen Rat

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat Christian Koch aus Matzingen per 25. Mai 2016 als Mitglied des Grossen Rates für die Legislatur 2016 bis 2020 als gewählt erklärt. Er rückt für Marianne Guhl nach, die ihre Wahl wegen Wegzugs ins Ausland am 12. April abgelehnt hat.

Drucken

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat Christian Koch aus Matzingen per 25. Mai 2016 als Mitglied des Grossen Rates für die Legislatur 2016 bis 2020 als gewählt erklärt. Er rückt für Marianne Guhl nach, die ihre Wahl wegen Wegzugs ins Ausland am 12. April abgelehnt hat. Christian Koch seinerseits hatte bei den Gesamterneuerungswahlen am 10. April seine Wiederwahl verpasst und ist nun als erster nicht gewählter Kandidat auf der Liste der Sozialdemokraten bereit, die Wahl anzunehmen. (red.)