Klösterliche Kostbarkeit: Tänikoner Zimmer

frauenfeld. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Museumshäppchen» stellt am 30. September um 12.30 Uhr die ehemalige Konservatorin Margrit Früh das Tänikoner Zimmer im Schloss Frauenfeld näher vor. (red.)

Drucken
Teilen

frauenfeld. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Museumshäppchen» stellt am 30. September um 12.30 Uhr die ehemalige Konservatorin Margrit Früh das Tänikoner Zimmer im Schloss Frauenfeld näher vor. (red.)