Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kino für die ganze Familie im Luna

Frauenfeld Diesen Sonntag um 11 Uhr laufen im Cinema Luna zwei Filme für die ganze Familie an. Der Zeichentrickfilm Coco für Kinder ab vier Jahren und der Dokumentarfilm «Michelangelo: Love and Death» für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre. «Coco» von Matthew O’Callaghan» (USA 2004, deutsch) erzählt die Geschichte eines furchtbar neugierigen Äffchens in Afrika, das per Zufall auf den Mann mit dem gelben Hut trifft. Zwischen den beiden entwickelt sich im Handumdrehen eine wunderbare Freundschaft.

Einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance steht im Zentrum des Films «Michelangelo: Love and Death» von Phil Grabsky (GB 2016, Englisch, deutsche Untertitel). Basierend auf der jüngsten Ausstellung in der National Gallery of London, bietet dieser Film eine frische Sicht auf die Biografie von Michelangelo. Der Film erforscht die Beziehung zu seinem Zeitgenossen Leonardo und seine immense künstlerische Praxis, die Malerei, Bildhauerei, Architektur und Dichtkunst umfasste. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.