Kinderwünsche günstig erfüllen

FRAUENFELD. Kommende Woche wird im Rüegerholz wieder gebrauchtes Spielzeug verkauft. Der Erlös der bereits 29. Frauenfelder Spielzeugbörse geht dieses Jahr an Familien in der Region, die am Existenzminimum leben.

Merken
Drucken
Teilen
An der Spielzeugbörse gibt es unter anderem viele Hefte zu kaufen. (Bild: Reto Martin)

An der Spielzeugbörse gibt es unter anderem viele Hefte zu kaufen. (Bild: Reto Martin)

Fast kein Tag vergeht, an dem nicht traurige Bilder von der Flüchtlingswelle publiziert werden. Viele Menschen, gerade auch in der Schweiz, fühlen sich machtlos oder würden gerne helfen. Viele davon wissen nicht wie und befinden sich auch schlichtweg nicht in der wirtschaftlichen Lage dazu. Dabei sind es oft gerade die Leute, die den Gürtel sehr eng schnallen müssen, die helfen, und derweil vergisst man fast, dass auch in der Schweiz viele Familien hart am Existenzminimum leben.

Einmal im Jahr drei Tage lang

Die Spielzeugbörse in der Festhalle Rüegerholz findet einmal jährlich über drei Tage statt. Der Reinerlös wird darum genau zu diesem Zweck verwendet: Um Familien in und um Frauenfeld zu unterstützen, die den harten Kampf um ihre Existenz bestreiten müssen, dies zwar irgendwie schaffen, aber nur solange nichts Unvorhergesehenes passiert.

Oftmals ist es der grösste Anspruch gerade dieser Menschen, den Alltag ohne fremde Unterstützung zu bewältigen. Hier bietet die Spielzeugbörse noch weitere schöne Gelegenheiten: Mit den Spielzeugen der eigenen Kinder lässt sich oftmals ein willkommener Zusatzbatzen verdienen, oder aber der unerschwingliche grösste Wunsch eines Kindes lässt sich günstig erwerben.

OK und 170 Helfer freuen sich

Mitte kommender Woche, von Dienstag bis Donnerstag, findet wieder die Spielzeugbörse statt – und das bereits zum 29. Mal. Das OK und die rund 170 freiwilligen Helfer freuen sich auch dieses Jahr darauf, wenn in einer einmaligen Atmosphäre Spielzeuge den Besitzer wechseln. (red.)

Spielzeugbörse im Rüegerholz. Annahme: Dienstag, 27. Oktober, 14 bis 20 Uhr und Mittwoch, 28. Oktober, 9 bis 11 Uhr. Verkauf: Mittwoch, 28. Oktober, 14 bis 20 Uhr und Donnerstag, 29. Oktober, 9 bis 14.30 Uhr. Auszahlung: Donnerstag, 29. Oktober, 17 bis 18.30 Uhr. www.spielzeugboerse.com