Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kindern die Natur näherbringen

Mammern Ein Ort zum Forschen, Staunen, Spielen, Entdecken und Entwickeln: Das sind naturnahe Erlebnisspielplätze. Der WWF lädt am Mittwoch von 14.30 bis 17 Uhr zu einem Rundgang durch einen naturnahen und kindergerechten Spiel- und Pausenplatz in Mammern ein. Ein Platz, der zum Forschen animiert und Naturbegegnungen ­ermöglicht, soll die positive Entwicklung von Kindern fördern und kann ihren Stressabbau und ihre Lernmotivation erhöhen. Der Rundgang findet unter der Leitung der Naturgartenplaner Markus Allemann und Andreas Kekeis sowie der Naturpädago­gin und Kindergärtnerin Ruth Winkler statt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.