Kinder erleben die vier Elemente

SCHWADERLOH. Der WWF Bodensee/Thurgau lädt von Montag, 14., bis Freitag, 18. Oktober, zum Tageslager in Schwaderloh ein. In dieser Ferienfreizeit für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind Abenteuer garantiert.

Merken
Drucken
Teilen

SCHWADERLOH. Der WWF Bodensee/Thurgau lädt von Montag, 14., bis Freitag, 18. Oktober, zum Tageslager in Schwaderloh ein. In dieser Ferienfreizeit für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind Abenteuer garantiert.

Unter der Leitung von Biologin und Naturpädagogin Annelie Pier, Erlebnispädagogin Roswitha Dieterlen sowie ihrem erfahrenen Team von der Abenteuerschule Bodensee sind die Kinder eine Woche lang an einem versteckten Platz im Wald nahe der Bommer Weiher. Hier wird gemeinsam ein Lager eingerichtet. Unter dem Thema der vier Elemente können die Kinder draussen sein, die Witterung direkt fühlen, die eigene Kraft beim Sägen von Feuerholz spüren, mit den Händen in der Erde graben, ein Stück Holz mit dem Messer bearbeiten oder den ersten Funken mit Feuerstein und Eisen schlagen. Rituale und Regeln bieten dabei einen entspannten Rahmen.

Auskunft und Anmeldung: WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, Postfach 2341, 9001 St. Gallen, Tel. 071 223 29 30, E-Mail: anmeldung@wwfost.ch, Website: www.wwfost.ch/naturlive. (red.)