Kesselstrasse wird saniert

Frauenfeld. Der Belag der Kesselstrasse im Bachstrassen-Quartier muss saniert werden. Gleichzeitig werden die Werkleitungen erneuert. Die Bauarbeiten beginnen am nächsten Montag, werden etappenweise durchgeführt und dauern bis Ende August, wie das Tiefbauamt der Stadt Frauenfeld mitteilt.

Drucken
Teilen

Frauenfeld. Der Belag der Kesselstrasse im Bachstrassen-Quartier muss saniert werden. Gleichzeitig werden die Werkleitungen erneuert. Die Bauarbeiten beginnen am nächsten Montag, werden etappenweise durchgeführt und dauern bis Ende August, wie das Tiefbauamt der Stadt Frauenfeld mitteilt. Das ursprüngliche Sanierungsprojekt war wegen der geplanten Überbauung zwischen der Bach- und Kesselstrasse sowie der Erweiterung des Multimediazentrums Schlatter sistiert worden, da eine neue Linienführung für die Kesselstrasse gefunden werden musste. Der Einlenker der Kessel- in die Zürcherstrasse wird nun nach Osten verschoben, und die beiden Strassenabschnitte werden mit einem Platz verbunden. Durch die Strassenanpassung muss laut Mitteilung auch die Strassenentwässerung angepasst werden. Die Zufahrten zu den Liegenschaften sollen während der gesamten Bauzeit mit leichten Behinderungen möglich sein. (tz)