Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Keine Schlangen vor dem WC

Die Musik- und Kulturschule Hinterthurgau veranstaltet am Samstag die sechste Auflage des Mostindien-Music-Day; ein kleines Open Air in der Komturei.
Schülerinnen der Musik- und Kulturschule am letztjährigen Mostindien-Music-Day. (Bild: pd)

Schülerinnen der Musik- und Kulturschule am letztjährigen Mostindien-Music-Day. (Bild: pd)

TOBEL. «Keine Schlangen vor WC oder Verpflegung», schreibt die Musik- und Kulturschule Hinterthurgau (MKS-HTG) in ihrer Vorschau auf den nächsten Samstag. Mit diesem kleinen Seitenhieb auf das drei Wochen später stattfindende Open Air Frauenfeld lädt die Schule zum sechsten Mostindien-Music-Day.

Am Anlass in der Komturei Tobel treten von 14 bis 22 Uhr verschiedene Schülerensemble und Schülerbands mit oder ohne Mithilfe von Musiklehrern, aber auch eine Erwachsenenband sowie ein eigens für diesen Anlass zusammengestellter «Special Act» auf. Für die Verpflegung zeichnet das Team der Komtureibeiz verantwortlich, ergänzt durch Pizzas seitens der Musikschule.

Der Anlass ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet und findet bei jedem Wetter statt. Der Eintritt ist gratis. Die MKS-HTG organisiert eine Kollekte zur Deckung der Unkosten und zur Finanzierung weiterer Konzerte. (red./kuo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.