Keine Baugesuche während Ferien

Aadorf. Um Reklamationen zu vermeiden, hat der Aadorfer Gemeinderat die Auflagefristen von Baugesuchen und Planungen so festgesetzt, dass diese mindestens zehn Tage ausserhalb von Schulferien und Feiertagen erfolgen. Vollständige Baugesuche, die vor dem 14.

Drucken
Teilen

Aadorf. Um Reklamationen zu vermeiden, hat der Aadorfer Gemeinderat die Auflagefristen von Baugesuchen und Planungen so festgesetzt, dass diese mindestens zehn Tage ausserhalb von Schulferien und Feiertagen erfolgen. Vollständige Baugesuche, die vor dem 14. Juni beim Amt für Bau- und Umwelt eingehen, werden vor den Sommerferien ausgeschrieben. Ansonsten werden die Baugesuche frühestens ab dem 6. August 2011 öffentlich aufgelegt. (red.)

Aktuelle Nachrichten