Kein Abzug für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen

Auch Eltern, die ihre Kinder selber zu Hause betreuen, haben keinen Anspruch auf einen Steuerabzug. Eine Motion aus dem Jahr 2011 wollte dies einst ändern. Sie sah vor, dass Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen, pauschal 3000 Franken vom steuerbaren Einkommen abziehen können.

Drucken
Teilen

Auch Eltern, die ihre Kinder selber zu Hause betreuen, haben keinen Anspruch auf einen Steuerabzug. Eine Motion aus dem Jahr 2011 wollte dies einst ändern. Sie sah vor, dass Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen, pauschal 3000 Franken vom steuerbaren Einkommen abziehen können. Dies fand jedoch im Grossen Rat des Kantons Thurgau keine Mehrheit. Er lehnte das Begehren im Frühling 2014 ab. (sme.)

Aktuelle Nachrichten