Kantonale Aufgabe

Die Peregrina-Stiftung betreut seit 1985 Asylbewerber im Auftrag des Kantons. Träger sind die Landeskirchen und der Kanton. Präsident des Stiftungsrats ist Wilfried Bührer, Präsident des evangelischen Kirchenrats. Dabei ist auch Regierungsrat Jakob Stark.

Merken
Drucken
Teilen

Die Peregrina-Stiftung betreut seit 1985 Asylbewerber im Auftrag des Kantons. Träger sind die Landeskirchen und der Kanton. Präsident des Stiftungsrats ist Wilfried Bührer, Präsident des evangelischen Kirchenrats. Dabei ist auch Regierungsrat Jakob Stark. Die Durchgangsheime sind in Frauenfeld, Matzingen, Weinfelden, Amriswil, Romanshorn und Arbon. (wu)