Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kanton Zürich schliesst Lücke in Radwegnetz

Aadorf Die Frauenfelderstrasse verbindet die Orte Aadorf und Häuslenen, welche beide im Kanton Thurgau liegen. Die regionale Verbindungsstrasse führt dabei durch die Zürcher Gemeinden Hagenbuch und Elgg. Die Aadorferstrasse wiederum verbindet die Ortschaft Hagenbuch mit der Frauenfelderstrasse. Die Frauenfelderstrasse und die Aadorferstrasse werden beide als Schulweg genutzt, wobei nur abschnittsweise ein separater Rad-/Gehweg besteht.

Um die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden zu erhöhen, hat der Kanton Zürich im Einvernehmen mit dem Kanton Thurgau und den Gemeinden Hagenbuch, Elgg und Aadorf ein Projekt ausgearbeitet, mit dem die Radweglücke auf der Frauenfelder- und der Aadorferstrasse geschlossen werden kann.

Bushaltestelle wird barrierefrei

Auf der Frauenfelderstrasse ist von der Kreuzung zur Zürcherstrasse bis Egghof und von der Einmündung Aadorferstrasse bis zur Häuslenerstrasse ein kombinierter Rad-/Gehweg vorgesehen. Auf der Aadorferstrasse wird zwischen der Einmündung Säntisstrasse und dem Dorfeingang Hagenbuch ebenfalls ein Rad-/Gehweg erstellt. Ab dem Dorfeingang Hagenbuch bis zur Bushaltestelle Hagenbuch wird ein Trottoir ergänzt. Dabei wird die Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut. Im Zuge dieser Arbeiten werden bei der sanierungsbedürftigen Aadorferstrasse die Fahrbahn sowie die Strassenbeleuchtung erneuert. Die Strassenentwässerung der Aadorferstrasse wird ebenfalls angepasst.

Die Gesamtkosten für dieses Strassenprojekt betragen 5,9 Millionen Franken. Der Kanton Thurgau wie auch die Gemeinden Aadorf und Hagenbuch haben Beiträge zugesichert. Der Zürcher Regierungsrat hat für den restlichen Betrag nun eine Ausgabe von 4,1 Millionen Franken bewilligt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.