Kanton behandelt Baugesuch

STETTFURT. Die Bachmann'sche Stiftung will in Stettfurt eine Scheune umnutzen und teilweise ausbauen sowie das Richterhaus renovieren. Dagegen sind Einsprachen eingegangen (die TZ berichtete).

Merken
Drucken
Teilen

STETTFURT. Die Bachmann'sche Stiftung will in Stettfurt eine Scheune umnutzen und teilweise ausbauen sowie das Richterhaus renovieren. Dagegen sind Einsprachen eingegangen (die TZ berichtete). Wie nun dem Stettfurter Mitteilungsblatt zu entnehmen ist, hat der Gemeinderat das Dossier dem Generalsekretariat des Departementes für Bau und Umwelt zu Behandlung und Entscheidung übergeben. Grund dafür ist, dass drei der fünf Mitglieder des Gemeinderats für das Geschäft in Ausstand treten müssen. Mit den verbleibenden zwei Mitgliedern sei der Gemeinderat aber nicht mehr beschlussfähig. Daher entscheidet nun der Kanton. (red.)