Kandidaten zeigen sich am Neujahrsapéro

DIESSENHOFEN. Am Neujahrstag der SVP Region Diessenhofen auf dem Mattenhof konnte Präsident Walter Widmer etwa 50 Gäste begrüssen, unter ihnen auch Nationalrätin Verena Herzog. Nebst nationalen Themen interessierte aber auch die Lokalpolitik.

Drucken
Teilen

DIESSENHOFEN. Am Neujahrstag der SVP Region Diessenhofen auf dem Mattenhof konnte Präsident Walter Widmer etwa 50 Gäste begrüssen, unter ihnen auch Nationalrätin Verena Herzog. Nebst nationalen Themen interessierte aber auch die Lokalpolitik. So konnten sich die Kandidierenden der Gemeinde- und Stadtratswahlen vom 8. März vorstellen. Widmer bedauerte, dass keine Kandidaten aus Schlatt und Basadingen-Schlattingen am Apéro teilnahmen. Die Diessenhofer Kandidaten waren komplett vertreten. Die SVP will den Sitz des Bisherigen Stefan Gränicher halten und den Sitz des zurückgetretenen Stadtrats Urs Schum mit zwei neuen verteidigen: Der Marketing- und Verkaufsprofi Urs Sommerhalder (60) sieht sich als Unterstützer von Industrie und Gewerbe. Der 33jährige Konstrukteur Michael Stamm ist vielen aus seiner Zeit als Mountain-bike-Rennfahrer bekannt. (gün)