Kaffee und Zopf in der Bibliothek

Merken
Drucken
Teilen

Frauenfeld Die Kantonsbibliothek lädt diesen Sonntag, 3. Dezember, zum gemeinsamen Lesen der Sonntagzeitungen ein. Vor Ort wird es Kaffee, Tee und Zopf geben. Die Türen sind von 10 bis 16 Uhr geöffnet, eine gute Gelegenheit, um sich nach dem Chlausumzug aufzuwärmen und für einmal abseits des Alltags­trubels die Bibliothek nutzen zu können. Es können auch die E-Paper-Versionen der Zeitungen auf Tablets gelesen werden. Weiter gibt es die Möglichkeit, aus alten Büchern dekorativen Sternenschmuck zu basteln. Und zwischen 11 und 12 Uhr kann man den weihnachtlichen Flötenklängen des Rodenberg-Ensembles aus Schlattingen lauschen. (red)