Jungschütze ist Jahresmeister

Sportnotiz

Drucken
Teilen

Anlässlich des diesjährigen Absendens des Freiwilligen Schiessvereins Basadingen (FSV) wurden die besten Schützen der Saison geehrt. Erstmals konnte ein Jungschütze die Vereinsmeisterschaft für sich entscheiden. Der 20-jährige Joel Ott schiesst seit sechs Jahren beim FSV Basadingen und seit drei Jahren mit der Sportwaffe, dem Standard­gewehr. Mit einem Total von 1294,893 Punkten setzte er sich knapp gegen den Vorjahressieger Urs Bölsterli (1294,641 Punkte) durch. Den dritten Podestplatz errang Jakob Bürgi (1287,630 Punkte) vor Philipp Leu (1287,469 Punkte) und Manuel Schmid (1283,867 Punkte). (red)