Jungparteien gegen AHVplus

Parolen Die Jungparteien der SVP, CVP und GLP haben die Parolen für die Abstimmungen vom 25. September gefasst. Alle drei Jungparteien lehnen die Initiative AHVplus ab.

Merken
Drucken
Teilen

Parolen Die Jungparteien der SVP, CVP und GLP haben die Parolen für die Abstimmungen vom 25. September gefasst. Alle drei Jungparteien lehnen die Initiative AHVplus ab. Bei den anderen beiden Vorlagen – Initiative für eine Grüne Wirtschaft und Änderung des Nachrichtendienstgesetzes – sind sie unterschiedlicher Meinung.

Die Junge SVP sagt Nein zur Initiative für eine «Grüne Wirtschaft». Zur Änderung des Nachrichtendienstgesetzes sagt sie jedoch Ja. Auch die Junge CVP begrüsst die Gesetzesänderungen. Sie beschloss jedoch Stimmfreigabe zur Initiative für eine «Grüne Wirtschaft». Die Junge GLP spricht sich für die Initiative für eine «Grüne Wirtschaft» aus. Sie beschloss zur Vorlage zur Änderung des Nachrichtendienstgesetzes Stimmfreigabe. (mvl)