Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Junge pflegen ein Stück Natur

MÜLLHEIM. Mit Handschuhen und langärmeliger Kleidung rückten Müllheimer Jugendliche aus, um eine Böschung bei der Autobahnbrücke vom mannshohen Springkraut zu befreien. Dieser eingewanderte Neophyt bedroht einheimische Pflanzenarten.
Jugendliche befreien eine Böschung vom Springkraut. (Bild: pd)

Jugendliche befreien eine Böschung vom Springkraut. (Bild: pd)

MÜLLHEIM. Mit Handschuhen und langärmeliger Kleidung rückten Müllheimer Jugendliche aus, um eine Böschung bei der Autobahnbrücke vom mannshohen Springkraut zu befreien. Dieser eingewanderte Neophyt bedroht einheimische Pflanzenarten. Organisiert wurde der Natureinsatz vom Jugendtreff «House of the Young» (offene Jugendarbeit Müllheim). Für Flüssigkeits- und Nahrungsnachschub war die Gemeinde Müllheim besorgt. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.