Jubiläumsbeilage zur Reformation

Drucken
Teilen

Kirchenbote Zum Jubiläum 500 Jahre Reformation hat der Thurgauer Kirchenbote zusammen mit fast allen Deutschschweizer Kirchenzeitungen zum ersten Mal eine gemeinsame Beilage produziert. Das achtseitige zusätzliche Dossier erscheint in insgesamt 17 Kantonen in der Oktoberausgabe der Zeitungen «reformiert.» und «Interkantonaler Kirchenbote» sowie in den vier kantonalen Kirchenboten der Ostschweiz. Die Jubiläumsbeilage erreicht damit eine Auflage von über einer Million und soll in Hunderttausenden Haushalten nicht nur reformierte Mitglieder zum Nachdenken über die Ereignisse, Wirkungen und Botschaften der Reformation anregen. Die «Zeitung zum Reformationsjahr 2017» wurde gemeinsam von den verschiedenen Redaktionen in Zusammenarbeit mit der Zeitung «réformés» der französischsprachigen Schweiz erarbeitet. (red)