Jahrzehnte im Einsatz für den Biber

Seit Jahrzehnten setzt sich Pro Natura mit dem Projekt Hallo Biber dafür ein, dass in der Schweiz für den Biber wieder ein Lebensraum geschaffen wird. In der Schweiz leben gemäss Caroline Nienhuis, beim Bundesamt für Umwelt zuständig für das Bibermanagement, rund 2800 Biber.

Merken
Drucken
Teilen

Seit Jahrzehnten setzt sich Pro Natura mit dem Projekt Hallo Biber dafür ein, dass in der Schweiz für den Biber wieder ein Lebensraum geschaffen wird. In der Schweiz leben gemäss Caroline Nienhuis, beim Bundesamt für Umwelt zuständig für das Bibermanagement, rund 2800 Biber. Knapp ein Viertel davon, also 500 Stück, haben im Kanton Thurgau ein Zuhause gefunden. (mvl)