Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Jahrbuch mit Geschichten aus dem Thurgau

FRAUENFELD. Was bewegte den Kanton Thurgau im vergangenen Jahr, was beschäftigt die Thurgauerinnen und Thurgauer aktuell, und wohin kann die Reise in naher Zukunft führen? Antworten darauf gibt die soeben erschienene zwölfte Ausgabe des Jahrbuchs «Unser Thurgau».

FRAUENFELD. Was bewegte den Kanton Thurgau im vergangenen Jahr, was beschäftigt die Thurgauerinnen und Thurgauer aktuell, und wohin kann die Reise in naher Zukunft führen? Antworten darauf gibt die soeben erschienene zwölfte Ausgabe des Jahrbuchs «Unser Thurgau».

Werk mit über 100 Seiten

Das Jahrbuch umfasst über 100 Seiten, auf denen Geschichten aus dem Thurgau der Jahre 2015 und 2016 erzählt werden. Ein gutes Dutzend kantonsverbundener Journalisten und Autoren rufen Ereignisse des abgelaufenen Jahres in Erinnerung, berichten von aktuellen Geschehnissen und werfen einen Blick auf künftige Entwicklungen im Kanton Thurgau. Da geht es um Geschichten von der Rotfärberei in Diessenhofen bis zum neuen Regierungsrat aus Neukirch an der Thur. Von der Goldscheibenfibel aus Steckborn bis zum Krimiautor aus Schlattingen. Vom Berufsweltmeister aus Busswil bis zur «Bananenfrau» aus Frauenfeld. Vom Hufschmied für die Weltelite aus Heldswil bis zum Armbrust-Weltmeister aus Hefenhofen.

Unterstützung für Igelstation

Wie schon bei den bisherigen Ausgaben wird auch mit «Unser Thurgau 2016» eine gemeinnützige Institution unterstützt: Ein namhafter Betrag aus dem Bucherlös geht dieses Jahr an die Igelstation Frauenfeld, der im Jahrbuch auch ein Artikel gewidmet ist. Erhältlich ist das Buch beim Verlag, im Internet auf www. unserthurgau.ch und in Buchhandlungen. Zudem liegt es in allen Filialen der Thurgauer Kantonalbank, zahlreichen Gemeindeverwaltungen, Arztpraxen und Geschäften auf. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.