Jährlich zweimal um die Erde

Im vergangenen Jahr transportierten die drei Behindertenbusse des Vereins Behindertenbusse Frauenfeld (VBBF) 3128 Passagiere, dafür waren 3009 Fahrten nötig. Es wurden insgesamt 85 051 Kilometer gefahren, was fast zweimal dem Erdumfang entspricht.

Merken
Drucken
Teilen

Im vergangenen Jahr transportierten die drei Behindertenbusse des Vereins Behindertenbusse Frauenfeld (VBBF) 3128 Passagiere, dafür waren 3009 Fahrten nötig. Es wurden insgesamt 85 051 Kilometer gefahren, was fast zweimal dem Erdumfang entspricht. Alle Busse zusammen haben schon mehr als ein halbe Million Kilometer auf dem Buckel. Eine Fahrt kostet bis zehn Kilometer sechs Franken, danach 70 Rappen pro Kilometer. Verrechnet werden nur die gefahrenen Kilometer, also vom Abholort zum Zielort und zurück. Begleitpersonen fahren gratis mit.

Der VBBF zählt derzeit rund 900 Mitglieder, der Jahresbeitrag beträgt zehn Franken. Familien bezahlen 15 Franken pro Jahr. (bie)

Die Einsatzzentrale ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: 052 720 22 40.