Jackett gegen Schürze getauscht

WEINFELDEN. An den Seniorennachmittagen tauschen die Mitarbeitenden der Thurgauer Kantonalbank (TKB) ihr Jackett gegen eine Schürze und servieren Kaffee und Kuchen. Bereits zum drittenmal führte die Bank die Veranstaltungsreihe durch.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. An den Seniorennachmittagen tauschen die Mitarbeitenden der Thurgauer Kantonalbank (TKB) ihr Jackett gegen eine Schürze und servieren Kaffee und Kuchen. Bereits zum drittenmal führte die Bank die Veranstaltungsreihe durch. Dieses Jahr begeistert der ehemalige Tagesschau-Moderator Hansjörg Enz die Gäste mit Anekdoten aus seinem Leben.

Noch nie habe er vor so vielen Personen gesprochen, hielt Geschäftsstellenleiter Beat Bollinger zu Beginn des Seniorennachmittags in Weinfelden fest. Rund 500 pensionierte Gäste nahmen daran teil. Die Bank führt den Anlass insgesamt an acht Orten im Kanton durch. Rund 3000 Gäste haben allein an den ersten sechs Seniorennachmittagen in Amriswil, Neukirch, Berlingen, Sirnach, Arbon und Weinfelden teilgenommen. (red.)