Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Internationaler Kinderkrebstag

Krebs In der Schweiz erkranken pro Jahr rund 200 Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren an Krebs. Knapp die Hälfte der Betroffenen ist jünger als vier Jahre. Dies schreibt die Thurgauische Krebsliga in einer Mitteilung. Der 15. Februar ist den krebskranken Kindern gewidmet. Die Forschung habe in den vergangenen Jahren viel erreicht: Von fünf krebskranken Kindern und Jugendlichen in der Schweiz können vier geheilt werden. Doch vielmals leiden sie später an den Folgen der Therapien. Diese sind für ihren Organismus, der sich noch in der Entwicklung befindet, zu aggressiv. Die Thurgauische Krebsliga unterstützt die Betreuung und Begleitung der Thurgauer Kinder im Kinderspital St. Gallen seit 1998 –im Jahr 2017 mit einem Betrag von 24000 Franken. Für Fragen rund um das Thema Krebs steht die Organisation zur Verfügung. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.