Informationsabend von Innotour Thurgau 2011

Zum viertenmal organisiert der Verein Innotour Thurgau eine «Roadshow» mit energieeffizienten Fahrzeugen. Die diesjährige Innotour Thurgau dauert vom 29. April bis 14. Mai und macht in zehn Orten halt.

Merken
Drucken
Teilen

Zum viertenmal organisiert der Verein Innotour Thurgau eine «Roadshow» mit energieeffizienten Fahrzeugen. Die diesjährige Innotour Thurgau dauert vom 29. April bis 14. Mai und macht in zehn Orten halt. Mit auf der Tour sind neueste Elektro-Autos, -Bikes und -Scooter, Erdgas-Fahrzeuge, sparsame Minivans und Hybrid für Kleinwagen. Vorgängig zur Innotour Thurgau sind alle Beteiligten und Interessierten morgen, um 19.30 Uhr, zu einer öffentlichen Information mit Kurzreferaten nach Weinfelden in den Thurgauerhof eingeladen. (pd)

Kantonale Verordnung zu Rohrleitungen genehmigt

Der Regierungsrat hat die kantonale Verordnung zur eidgenössischen Rohrleitungsgesetzgebung genehmigt. Sie tritt am 1. April in Kraft und berücksichtigt die Änderungen des Bundesrechts sowie die neuere Rechtsprechung des Bundesgerichts. Zudem wurde die Auflage- und Einsprachefrist neu an die im Kanton übliche Dauer von 20 Tagen angepasst. Die Auflage ist neu den betroffenen Grundeigentümern schriftlich mitzuteilen. (pd)