Info-Anlass über Ausbau des Kiesabbaus im Hüerbüel

Drucken
Teilen

Basadingen Die Gemeinde Basadingen-Schlattingen lädt kommenden Donnerstag zu einer Informationsveranstaltung über die Erweiterung des Kiesabbaugebiets Hüerbüel ein.

Der Projektleiter wird die Planung der einzelnen Abbau- und Rekultivierungsschritte präsentieren. Geplant sind vier weitere Abbauetappen zur Gewinnung von rund einer Million Kubikmeter Kies während der nächsten 20 Jahre. Die 1994 bewilligten Abbauetappen I und II sind bereits weit fortgeschritten und die vorhandenen Kiesvorräte könnten bis 2020 vollständig aufgebraucht sein. Daher soll die Kiesgrube in westlicher Richtung erweiter werden. (red)

Hinweis

Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 8. März 2018 um 20 Uhr in der Turnhallenunterkellerung in Basadingen statt.