Indiana Jones und seine Abenteuer in der Archäologie

Merken
Drucken
Teilen
«Familie Jones» im Museum für Archäologie. (Bild: PD)

«Familie Jones» im Museum für Archäologie. (Bild: PD)

Frauenfeld Morgen Samstag, 14. Oktober, findet im Museum für Archäologie Thurgau an der Freie Strasse ein Referat statt über den bekanntesten Archäologen der Filmgeschichte, Indiana Jones. Der Frauenfelder Indiana-Jones-Experte und -Sammler Andreas Dragone spricht über den Archäologieprofessor aus der gleichnamigen Filmreihe. Der Anlass beginnt um 15 Uhr und dauert eine Stunde. In der Kabinettausstellung «Le Trésor» des Museums für Archäologie wird bis kommenden Januar Dragones beeindruckende Sammlung präsentiert. Zahlreiche originalgetreue Repliken von Filmrequisiten sowie grosse Filmstandbilder entführen Indiana-Jones-Fans in die spannenden Abenteuer des berühmten Archäologen. (red)

Weitere Infos: archaeologisches-museum.tg.ch und indianajonesausstellung.ch