In den Himmel

Er kam zerlegt von einer Baustelle aus Wallisellen, der Baukran Model WK 6522 FL, der seit gestern in der Baugrube auf dem Frauenfelder Huber-Areal steht. Der Ausleger bestreicht einen Radius von 65 Metern. Die maximale Hakenhöhe beträgt 59,6 Meter.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Stefan Hilzinger

Bild: Stefan Hilzinger

Er kam zerlegt von einer Baustelle aus Wallisellen, der Baukran Model WK 6522 FL, der seit gestern in der Baugrube auf dem Frauenfelder Huber-Areal steht. Der Ausleger bestreicht einen Radius von 65 Metern. Die maximale Hakenhöhe beträgt 59,6 Meter. Die Elemente von Turm und Ausleger wurden auf Tiefladern angeliefert. Die Chauffeure der Spezialfahrzeuge mussten ganz schön zirkeln, um ihre Fracht auf die Baustelle zu liefern. Zirkeln mussten auch die Arbeiter in luftiger Höhe, bevor sie die Einzelteile mit Bolzen verbinden konnten. (hil)