Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

IMPOSANT: Gigant sucht Käufer

Das grösste Blockhaus der Schweiz steht in Müllheim. Jetzt wollen es seine Besitzer verkaufen. Für das nötige Kleingeld winkt vor allem eines: viel Platz.
Martin Rechsteiner
Die Stube ist über acht Meter hoch. (Bild: Andrea Stalder)

Die Stube ist über acht Meter hoch. (Bild: Andrea Stalder)

Der Thurgau hat das grösste: Gegen das Blockhaus in Müllheim kommt kein anderes der Schweiz an. Rund 350 Quadratmeter Wohnfläche bietet das Gebäude, 100 Quadratmeter entfallen allein auf die Stube. Vier mal gefahren sei der 40-Tonnen-Sattelschlepper, um all die massiven Rundhölzer für den Bau heranzuschaffen, erinnert sich Stefan Baumann. Er hat das Haus 2006 gebaut und bewohnt es seither mit seiner Frau Nong.

Jetzt will das Ehepaar den imposanten Holzbau aber verkaufen. «Für mich und meine Frau steht schon lange fest, dass wir nach Thailand auswandern werden», sagt Baumann. Diese Zeit sei nun gekommen. Schon nächstes Jahr wollen die beiden in Asien sein. Über die Immobilienfirma Immoimmo suchen sie nun einen Käufer, das Haus ist ab sofort ausgeschrieben.

Liebhaber gesucht

«Besonders für jemanden, der die spezielle Architektur und ihre Feinheiten zu schätzen weiss, könnte das Haus interessant sein», sagt Stefan Baumann. So sei jeder der Baumstämme genau so präpariert worden, dass er nahtlos auf dem anderen liege.

Wer Wert auf Privatsphäre im Haus legt, wird in dem Blockhaus jedoch seine Mühe haben. Schlafzimmer, Badezimmer, Stube – Wände sucht man vergebens. «Das Innere ist wie in einem Loft», sagt Baumann. Wände seien aber schnell errichtet. Dass die jetzigen Besitzer gerne Platz haben, zeigt auch der Garten. 2380 Quadratmeter misst das Grundstück total, das sind fast so viel wie zehn Tennisplätze. Auf den Parkplatz vor dem Haus passen acht Fahrzeuge. Entsprechend tief muss ein Käufer in die Tasche greifen. Knapp 3,3 Millionen Franken soll das Anwesen kosten.

Angst, dass er für das grosse Holzhaus niemanden findet, hat Baumann nicht. «Natürlich, ich werde das Haus nicht von heute auf morgen verkauft haben», sagt er. Er sei aber sicher, dass es genügend Interessenten dafür gebe.

grösstes Blockhaus der Schweiz (Bild: Andrea Stalder)

grösstes Blockhaus der Schweiz (Bild: Andrea Stalder)

grösstes Blockhaus der Schweiz (Bild: Andrea Stalder)

grösstes Blockhaus der Schweiz (Bild: Andrea Stalder)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.