Ildbach: Rekurs abgewiesen

THUNDORF. Das Bundesgericht hat die Beschwerde gegen den Gestaltungsplan Ildbach in Thundorf abgewiesen, wie der Gemeinderat im Gemeinde-Mitteilungsblatt schreibt. Betroffen ist ein 12 000 Quadratmeter grosses Baugebiet am westlichen Dorfrand.

Drucken

THUNDORF. Das Bundesgericht hat die Beschwerde gegen den Gestaltungsplan Ildbach in Thundorf abgewiesen, wie der Gemeinderat im Gemeinde-Mitteilungsblatt schreibt. Betroffen ist ein 12 000 Quadratmeter grosses Baugebiet am westlichen Dorfrand. Die Gemeinde hat es 2009 gekauft und einen Gestaltungsplan erlassen. Zwei Anwohner erhoben dagegen Rekurs, der vom kantonalen Baudepartement abgewiesen wurde. Auch das Verwaltungsgericht wies die Beschwerde letzten September weitgehend ab. Am 5. März entschied nun das Bundesgericht, die Beschwerde sei abzuweisen, soweit darauf einzutreten ist. Wie der Gemeinderat weiter schreibt, geht er nun unverzüglich die Erschliessungsplanung an und leitet die nächsten Schritte ein. Die Baulandinteressenten seien über den aktuellen Stand informiert worden. (wu)