Hörhauser im Brass-Band-Lager

HÖRHAUSEN. Das Lager der Jugend-Brass-Band Ostschweiz findet vom 16. bis 23. Juli in Neukirch-Egnach statt. Dort wird das 20-Jahr-Jubiläum mit einer Party gefeiert. An den Abschlusskonzerten werden Auftragskompositionen uraufgeführt.

Merken
Drucken
Teilen

Hörhausen. Das Lager der Jugend-Brass-Band Ostschweiz findet vom 16. bis 23. Juli in Neukirch-Egnach statt. Dort wird das 20-Jahr-Jubiläum mit einer Party gefeiert. An den Abschlusskonzerten werden Auftragskompositionen uraufgeführt. Auch die Musikgesellschaft Hörhausen kann auf junge Musikanten zählen, die an diesem Lager teilnehmen. Es sind Robin Krähemann, Jan Kressebuch, als Dirigent und Registerlehrer Marco Kressebuch, Tonia Kressebuch und Hans Villiger als Lagerorganisatoren. Mehr unter: www.jbbo.ch. (pd)